Kapselendoskopie
   
 

Was ist die Kapselendosopie ?
Es ist ein neues diagnostisches Verfahren zur  Untersuchung des Dünndarms.
Dabei wird der Dünndarm durch eine Videokapsel untersucht. Die Kapsel wird geschluckt und wandert durch den Darm. Während der Passage werden kontinuierlich Bilder aus dem Darm an einen Rekorder gesendet, die anschließend über einen Computer ausgewertet werden.
Während der Untersuchung können Sie sich frei bewegen. Nach der Kapselpassage nach etwa 8 Stunden wird der Rekorder zur Auswertung abgenommen, etwa wie bei einem Langzeit-EKG. Die Kapsel wird dann auf natürlichem Weg ausgeschieden.

zurück

   
  Copyright by Gastro-Praxis-MH.de